Inhalt
Datum: 17.05.2022

Arbeitslosengeld II - Anträge ab sofort auch online möglich

Das Jobcenter Uckermark ermöglicht ab sofort den Antrag auf Arbeitslosengeld II, einen Weiterbewilligungsantrag oder Veränderungsmitteilungen digital zu senden. Die technische Unterstützung wird hierbei durch das IT-Dienstleistungsunternehmen ekom21 geleistet.

Die digitale Antragstellung gestaltet sich sehr leicht. Über einen Link bei den Onlineangeboten auf der Internetseite www.jobcenter-uckermark.de kann der jeweilige Antrag oder die Veränderungsmitteilung direkt aufgerufen und ausgefüllt werden. Es besteht die Möglichkeit, Unterlagen oder Nachweise dabei online hochzuladen und auf sicherem Übertragungsweg an das Jobcenter Uckermark zu übermitteln. Unnötige Kosten für Kopien, Porto oder Fahrwege entfallen damit.

Derzeit stehen die Anträge in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

Hier gelangen Sie zu den Online-Angeboten.